Unser Team

Hallo! mein Name ist Ute Schorpp-Bolz.

Mein Berufswunsch „Erzieherin“ stand für mich schon im Alter von 14 Jahren fest. Mittlerweile bin ich über 25 Jahre im Kita-Bereich tätig und ich liebe, was ich tue.

Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder. In meiner Freizeit gehe ich gern mit meinem Hund spazieren oder betätige mich sportlich. Natürlich mag ich es auch, ein gutes Buch zu lesen, Freunde zu treffen oder mich zu entspannen.

Neben der verwaltungstechnischen Leitungstätigkeit, bin ich nachmittags im Hort zu finden. Der Kontakt mit den Kindern und Eltern ist mir sehr wichtig.

„Am Ende ist alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.“
(Oscar Wilde)

Mein Name ist Mona Senkbeil, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.  In meiner Freizeit lese ich gerne und verbringe viel Zeit draußen mit meiner Familie.

Mein Berufswunsch stand schon früh fest. Ich wollte gerne mit Kindern arbeiten. Dieses tue ich jetzt schon seit 2008 in der „Wittorfer Zwergenstube“.

Seit August 2017 arbeite ich wieder mit großer Freude als Gruppenleitung in der Bärengruppe. Außerdem stehe ich auch wieder als stellvertretende Leitung unserer Chefin Ute zur Seite.

Die Arbeit mit Kindern macht mir großen Spaß. Es bereitet mir immer wieder Freude, zu sehen, wie sich die Kinder ganz individuell weiterentwickeln und Neues dazu lernen und ich sie auf diesem Weg unterstützen kann.

„Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.“
(Charlie Chaplin)

Hallo,
mein Name ist Neele Cordes. Am 22.11.1998 wurde ich geboren und ich lebe in Bothel.

2017 habe ich meine Ausbildung zur Sozialassistentin beendet. Seit dem 16.10.2017 arbeite ich in der Kindergartengruppe in Wittorf und im Hort in Visselhövede und darf dort Erfahrungen sammeln.

Mein Lebensmotto ist, die Individualität jedes Menschen wert zu schätzen.

My name is Cinja Gerke and I work in the Bear Group since the end of 2012. I am the native speaker there.

It is really exciting to see the development of the children in all areas and how easy it is for them to understand  the English language. Besides helping the children to immerse into English it is important to me to support the children to become independent and find solutions for problems.

„Children must be taught how to think, not what to think.”
(Margaret Mead)

Mein Name ist Nicole Pape.

Seit August 2016 bin ich im Kinderhort „Kleine Strolche“ und der „Wittorfer Zwergenstube“ für die Stadt Visselhövede im Einsatz.

„Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.“

Frei nach dem Motto aus China, freue ich mich, Ihre Kinder ein Stück ihres Weges begleiten zu dürfen.

Ich bin Sabine Bruns. Seit über 25 Jahren arbeite ich in unserem Kindergarten.

Mit viel Freude leite ich seit einigen Jahren die Krippengruppe. Es liegt mir besonders am Herzen, die Kinder in ihrer gesamten Entwicklung zu unterstützen. Frei nach dem Leitsatz: „Hilf mir, es selbst zu tun“.

Mein Name ist Annegret Kirschke. Ich bin am 19.11.57 in Wittorf geboren und wohne in Visselhövede.

Seit über 25 Jahren bin ich bei der Stadt Visselhövede angestellt und war in verschiedenen Kindergärten  tätig. Die letzten 10 Jahre habe ich in der Krippe der „Wittorfer Zwergenstube“ gearbeitet.

Mein Lebensmotto ist: „In der Ruhe liegt die Kraft.“

Hallo, mein Name ist Lisa Gnuschke.

Seit 2014 darf ich das Team der Zwergenstube bereits unterstützen.

Gerade die Krippenarbeit faziniert mich immer wieder. Es ist einfach toll, die Kleinsten bei ihrer Entwicklung zu unterstützen und die kleinen sowie großen Lernerfolge beobachten zu dürfen.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie. Zu dieser zäht nicht nur mein Mann, sondern auch meine Kinder Greta und Mats, sowie unser Hund.

Ich freue mich schon riesig, im neuen Kindergartenjahr wieder in der Tigerentengruppe tätig zu sein.

„Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur.“
(Albert Einstein)