News

Mai 2018

In den letzten Wochen haben die Eisbären, das sind die ältesten Kinder aus der Kindergartengruppe, ein Projekt „We explore our world“ durchgeführt. Bilder dazu finden sie hier.
We explore our world

April 2018
Wir werden uns vergrößern

Im August 2018 werden wir uns vergrößern und zwei weitere Gruppen dazu bekommen. Eine zweite Krippengruppe zieht  in unser Haupthaus ein.
Die Kindergartenkinder werden dann  in der ehemaligen Dorfschule in 2 verschiedenen Gruppen betreut. Dort entstehen die Eisbären und die Braunbärengruppe. In der Braunbärengruppe werden die jüngeren Kinder betreut. Die Eisbärengruppe setzt sich aus den jetzigen und somit dann älteren Kindergartenkindern  zusammen.
Wir Erzieher und die Kinder sind schon ein bisschen aufgeregt und freuen uns sehr. Die Räumlichkeiten in der Dorfschule bieten außer viel Platz zum Lernen und Spielen, ungeahnte Möglichkeiten. So können wir endlich wieder eine Lernwerkstatt für die Kinder einrichten. Außerdem wird es einen Differenzierungsraum geben, wo Angebote, die Schulförderung und der Musikgarten mit Andrea ungestört stattfinden können.

Noch sind freie Betreuungsplätze vorhanden. Anmeldungen nehmen wir gern unter 04260/658 (Ute Schorpp-Bolz) oder im Rathaus unter 04262/301152 (Nicole Meyer) entgegen.

 

November 2017

„Bildung kommt ins Gleichgewicht“

Und wieder haben wir Erzieherinnen der „Wittorfer Zwergenstube“ was gelernt! Von Anfang an im Gleichgewicht sein, heißt Training des Gleichgewichtes und unterstützt die kindliche Entwicklung und die Wahrnehmung. Durch den regelmäßigen und zielgerichteten Aufbau von vielen praktischen Übungen wird nachhaltig das Lernen, Leisten und Wohlfühlen geprägt. So können Körper und Seele ins Gleichgewicht gelangen und die Kinder werden optimal auf die Schule vorbereitet. Die Referentin Lina Charlotte Diehl hat uns an zwei Wochenenden anschaulich gezeigt, auf was es ankommt. Mittlerweile sind der Floh, die Schnecke, der Uhu, der Käfer und der Hase fest im Kindergartenalltag integriert. Und der Zwerg Willibald passt gut auf, dass alle Kinder und Erzieherinnen viel Spaß haben.

 

 

September 2017

Unsere überarbeitete Konzeption.

Konzeption_Stand September2017 (1)

August 2017

Durch den Ratsbeschluss vom 23.Juni 2017 wurde die Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätten der Stadt Visselhövede geändert. Die aktuelle Fassung können Sie unter dem folgenden Link einsehen.

http://www.visselhoevede.de/rathaus/satzungen-verordnungen/kindergaerten-und-schulen.html

 

Anfang des Jahres haben wir an der Deutschlandweiten Ausschreibung der Element-i Bildungsstiftung  teilgenommen. Das Thema lautete“Die Welt da draußen“ und ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Hortkonzeptes.

Hier bekommen sie nähere Informationen dazu:

Die Welt da draußen